Stig Förster: Hundert Jahre danach

Neue Literatur zum Ersten Weltkrieg

Der renommierte Historiker Stig Förster diskutiert für die „Neue Politische Literatur“ die Veröffentlichungen zum Gedenkjahr 2014. Sein Ziel ist es, die Flut der Neuerscheinungen auf ihre methodischen Innovationen und neu etablierte Forschungsfelder hin zu untersuchen. Dabei leitet ihn die Frage, ob und wieweit die Arbeiten die globale Dimension des Ersten Weltkrieges angemessen berücksichtigen.

Nicht die Frage nach dem Weltkrieg als globalem Ereignis habe allerdings die Debatte bestimmt, sondern Christopher Clarks „Schlafwandler“. Das Buch habe die Debatte „Wer war schuld am Ersten Weltkrieg?“ neu belebt. Gert Krumeich aber widerlege durch breiteres Quellenmaterial eindrucksvoll dessen These, die Führungen in Berlin und Wien seien unglückliche Opfer einer von Serbien befeuerten, europäischen Machtpolitik geworden.

Innovationen sieht Förster vor allem in den drei Bereichen neue Darstellungsweisen, österreichische Weltkriegsforschung und der globalen Dimension des Krieges. Letztere seien zwar im Gedenkjahr vorangetrieben worden, doch bedürfe es weiterer, international kooperierender Forschung. Der Erste Weltkrieg, so Förster, werde die Geschichtswissenschaft auch künftig „nicht in Ruhe lassen“.

Försters Rezensionsaufsatz ist in „Neue Politische Literatur“ Jg. 60 (2015), H. 1 erschienen; Sie können ihn kostenlos online lesen und herunterladen:

Rezensionsaufsatz von Stig Förster (auf Deutsch)
Pressemitteilung vom 16.07.2015 (auf Deutsch)

Kontakt

E-Mail
Dr. Volker Köhler
(Essays und Rezensionsaufsätze)
npl-redaktionsleitung(at)pg.tu-darmstadt.de

Kathrin Reichert
Janika Schiffel
(Einzelrezensionen und Heftproduktion)
npl(at)pg.tu-darmstadt.de

Nicole Ihrig
(Buchbestellungen)
npl-review(at)pg.tu-darmstadt.de

 

Telefon und Fax
Tel.: +49 (0)6151/16-57330
Fax: +49 (0)6151/16-57464

 

Postanschrift
Neue Politische Literatur
TU Darmstadt
Institut für Geschichte
Dolivostr. 15
64293 Darmstadt

 

 

A A A | Drucken Drucken | Impressum | Suche | Sitemap
zum Seitenanfangzum Seitenanfang